Montag, 6. Juni 2011

Kiko Duo Eyeshadows 105,106 und die M&Buffalo Palette Nr.2

Sooo :) Diesen Beitrag möchte ich ohne große Worte füllen, lasst euch einfach voll und ganz auf die Farben ein.
Nur so viel:


Kiko Duo: Beide sehr schön im Auftrag, auch wenn mir die 105 diesbezüglich besser gefallen hat. Man kann sie sowohl mit Base nehmen als auch ohne und Feucht. Ein gutes Tragegefühlt und eine einfache Verarbeitung gepaart mit einem guten Preis von 6,90€
links 106, rechts 105

links nass, mitte ohne Base trocken, rechts mit Base
links nass, mitte ohne Base trocken, rechts mit Base

M&Buffalo: Der eine oder andere weiß sicher das ich Pastelltöne hasse, aber hier waren auch zwei schöne dunkle Töne dabei die ich sehr mochte :) Noch dazu sind alle Töne matt und diese Töne brauch ich grade.
Die Lidschatten sind gepresst in 4 Pfännchen und unglaublich zart bzw. weich. Die Kleine Palette mit Magnet als Verschluss finde ich sowohl praktisch als auch hygienisch. Mein Tipp: Nehmt immer die hintersten. Ich habe nach der 4. Palette endlich eine die nicht eklig angedatscht war.
Sehr gut verarbeitung vorallem beim verblenden! Top für 3,45€. Ich denke ich werde noch eine holen :)


Unten mir Base, Oben ohne


AMU's folgen :)

Wie findet ihr die Farben?

Kommentare:

  1. Ich finde von Kiko die Lidschatten gerade der 105er sieht nass klasse aus. Ich glaube der 105er ist was für mich, danke fürs zeigen und swatchen. (:

    Zu den Manhattan Lidschatten finde die Ballerina Palette am besten und von den Farben her auch am schönsten. (:

    Liebe Grüße, Gina

    AntwortenLöschen
  2. Gern geschehen :) Also mit der Ballerina Palette habe ich ja auch seeehr geliebäugelt ^^ Aber dann dachte ich das ich schon so viele Lidschatten von der Farbkombi her habe und griff zu dieser. Aber da ich ja noch eine möchte wirds das nächste mal diese werden.
    Ich finds immernoch wahnsinn wie weich und zart die Farben sind in der KonsistenZ!

    AntwortenLöschen