Samstag, 13. August 2011

Gegen Praktikanten, Starbucks und schlechte LE's. - Aus Alt mach' neu!

Meine lieben Beautyamazonen, es ist etwas in der Beautywelt geschehen.
- oder sie bildet es sich ein.

 - Vorab : Verzeiht mir, ihr Lieben, dass ich ..... nunja .. kreativer als sonst bei dem Vorspann bin, aber zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich heute 4mal bei Starbucks war und Coffein  ... meine Kreativitätsquelle ist .. So würde ich es freundlich ausdrücken. -

Armani liegt auf den Bahamas in der Sonne und seitdem Herr Lagerfeld auf Pepsi Light umgestiegen ist, um auf die schlanke Taillie zu achten, vergisst er weder Sonnenschutz noch Pilotenbrille, wenn er sich brutzeln lässt.
Givenchy denkt erst gar nicht daran aus dem viel zu heißen Jacuzzi auszusteigen, denn Cosnova Cosmetic's war so dreist seinen Bademantel zu stehlen, auf dass er in Ewigkeit im Jacuzzi schmorren möchte. ... und dass die Quartalszahlen von Givenchy ein liebliches Rot mit einem vorigen Minus annehmen würden. 
"Weniger ist mehr!" wispert Cosnova Cosmetic's ,stöckelt zufriedener davon und stieg mit ruhigem Gewissen einen Konkurrenten ausgeschaltet zu haben, in das Flugzeug nach Südtirol.
Nach der passenden "Servus Grützi und Hallo!" Begrüßung machte sich also CC auf den Weg seinen ersten Berg zu beklimmen. Oben angekommen machte sich geschwind' und leis' O.P.I. ans Werk mit einem kleinen Stupserl CC ein Ende zu bereiten. Da Tönen auch schon die "AAAHH" Schreie, als CC in die Tiefe der Bergesschlucht fällt. "JUSTIN BIEBER IST HEIßER ALS EIN MARSHMALLOW AUF EIS!" flötet O.P.I. als Gruß hinterher.

Ja, das alles um dieses kleine Beautygezanke wäre eine schöne Vorstellung, aber meiner Meinung nach ist es die Wahrheit.

Ich will heute ein kleines Themchen ansprechen, welches mich doch sehr beschäftigt. Es hat mich sogar so beschäftigt, dass ich eine Zeit lang dachte, dass meine Beautygeschichte ein Ende gefunden hätte.

Um etwas vorzunehmen in diesem Post geht es um die neuen LE's welche man bald und zukünftig kaufen kann. Meiner Meinung nach, haben sich nämlich alle lieben Produktdesigner verzogen und die Praktikanten, welche sich sonst die Hände von triefenden Starbucks Pappbechern verbrennen lassen, haben sich an's Handwerk gemacht.
Nehmen wir doch einige LE's der vergangenen Zeit als Beispiel.
Die essence Ballerina und Naturavista LE's sind Paradebeispiele.
Ich persönlich sehe darin nämlich nicht viel mehr, als Umsatzquickies. Zugegeben : Es geht den Herstellern auch um Umsatz, was ich vollkommen nachvollziehen kann, aber das, was man in der letzten Zeit wiederfindet, empfinde ich einfach als ordinär.
Nehmen wir als allererstes die Ballerina LE unter die Lupe : Pastellfarben, Glitzer, Creme/Mousekonsistenz. Alles sehr passend für das zuckersüße Ballerinchen, nicht wahr ?
Die Naturavista LE : Erdtöne, gebackene Textur, anscheinend mattes Finish.
Ebenfalls sehr geldeinbringend, da Natürlichkeit gerade bei jungen Mädchen meist zieht und von der Ballerina LE will ich erst gar nicht beginnen, da Pastelltöne gerade dieses Jahr sowieso einer der Trends sind.

Doch, sehen wir uns diese klischeehaften LE's an, sehen wir auch, dass sie sehr einfallslos sind.
Naturmensch, Pretty Ballerina, ... bereits sehr oft gesehen.

Lassen wir unser Auge weiter abschweifen und gehen zu Catrice und p2 über.
Bohemia Chic und Lady in Red stehen auf der LE Liste.
Indigo, rostige Braun und Rottönne ... Meiner Befürchtung nach, sollen die Hipster - Was Hipster ? Guckst du hier , *Eins-von-zahlreichen-Hipster-Beispielen*- unter uns angesprochen werden.
Sehr passend, da Hipster vielleicht der Jugendtrend dieses Jahres ist. Somit sind Verkaufszahlen programmiert.
100% Red besticht durch Rottönen, wo man nur hinsieht. Für meinen Geschmack sicher ein Klassiker, aber auch old fashioned. Neue Aufspiehlung wird durch Magentha und etwas Orange hergebracht, was ich sogar gut finde.

Ich könnte nun noch viele weitere Beispiele nehmen, aber in meinen Augen sehen momentan so ziemlich alle LE's gleich aus. Über die Lidschatten LE von Armani und die Givenchy LE habe ich mich gefreut, weniger über MAC und Artdeco.

Ich will mich in diesem Post wirklich nicht als ein kosmetikvernarrter, pseudo "Ich-kenne-alle-Trends-und-bin-so-toll-weil-ich-alles-heruntermache!" Fiffi aufspielen, sondern will anklang für "Aus Alt mach Neu!", sozusagen bringen.
Natürlich werde ich nichts mit diesem Post erreichen, außer vielleicht euch meine Meinung mitzuteilen, aber ich will eine Idee aufbringen.

Aus Alt mach' Neu! 


Nehmen wir nocheinmal die Ballerina LE. Puderorsa, Créme und Co sieht man dort.
Schön, wenn es um Ballerinas geht, existiert hier allerdings nicht nur die Glitzerwelt, sondern auch krankhafter Perfektionismus, blutdurchtränkte Schuhe, usw.
Ich könnte selbst ein Lied darüber schreiben, da ich seit einiger Zeit Ballett tanze.

Interessant empfände ich eine Paarung zwischen diesen Seiten.
Vielleicht könnte man sich den Film Black Swan als Inspiration nehmen, aber ich kann mir daraus eine sehr schöne Mischung vorstellen.

Nehmen wir als weiteres Beispiel nocheinmal die Naturavista LE.
Freie Natur, blauer Himmel, ...
Naturkatastrophen empfände ich interessant. Dunkle Windböhen, gewitterartige Einschläge in die brave Natur, welche hier mit gebackenen Lidschatten und natürlichen Farben wiedergespiegelt wird.

Vielleicht höre ich mich heute sehr makaber an, vielleicht habe ich heute einen schlechten Tag, aber das würde ich wirklich neu und frisch bei LE's finden. Alte Thema neu zu gestalten und dabei vielleicht auch einen Kassenschlager zu landen.

Fazit : Liebe Sekretärrinen der führenden Beauytfirmen, läutet doch bitte die Produktdesigner zurück, dass sie die armen Praktikanten  von ihrem Platz ablösen und endlich, endlich wieder vernünftige Produkte zu Stande bringen!

Besos an alle von euch, welche sich nun durch diesen langen Text gekämpft haben und natürlich an die T-Com, welche durch meinen Aufruf vielleicht ein deutliches + in diesen Monaten sehen können.
Auslandsgespräche sind bekanntliche teuer ... ;-))


Kommentare:

  1. Wirklich mal ausgesprochen, was ich denke ! :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee mit den Naturkatastrophen find ich klasse! Interessanter Post, weiter so :)

    AntwortenLöschen
  3. wo ist der "Gefällt mir" Knopf?? der Post ist Super!! hast du den eingangspost auch selbst geschrieben? :)

    AntwortenLöschen